WBG Zelgli Ost, Toffen

Genossenschaft Zelgli Ost, in Toffen

Für Junggebliebene 60plus

Lebenswerter Wohnraum: das nahe Ziel einer fundierten Vision
An zwei von den Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinde Toffen und der Genossenschaftsentwicklerin WBG Wir sind Stadtgarten durchgeführten Workshops wurden die für die Gemeindeentwicklung sehr wichtigen Themen Genossenschaft, Eigentum, Nachhaltigkeit und Lokalität behandelt. Als Resultat dieser intensiven Zusammenarbeit entstand eine Vision: Personen ab 60 plus Jahren sollen in ihrer Gemeinde gemeinnützigen, altersgerechten und der Spekulation entzogenen Wohnraum erhalten. Aus der Vision entwickelte sich rasch ein greifbares Ziel. Heute sind wir auf dem besten Weg Richtung Umsetzung.

Der «dritte Weg» zwischen Miete und Eigentum
Als Genossenschafterin und Genossenschafter haben Sie die Möglichkeit, der Genossenschaft Eigenkapital zur Verfügung zu stellen und kommen somit in den Genuss von günstigen Mietkonditionen sowie einer Verzinsung des eingelegten Kapitals. Die Selbstverwaltung der Genossenschaft gibt Ihnen ein grosses Mitbestimmungsrecht, zugleich werden Sie solidarisch von den Aufgaben der Immobilienverwaltung und Instandhaltung entlastet.

 

Das attraktive Wohnungsangebot

Konzipiert für die Bedürfnisse der Bewohner

Die Genossenschaftswohnungen im Haus C als Teil einer neuen Siedlung
Das Haus C ist Teil der Neubausiedlung Zelgli Ost. Das weitere Wohnungsangebot richtet sich an jüngere Personen und Familien, sodass die Gesamtüberbauung einem breiten Gesellschaftsspektrum ein Zuhause bieten wird. Die Gesamtgestaltung bietet Raum für gemeinsame Aktivitäten und Begegnungszonen sowohl aussen wie auch innen. Der Privatsphäre wird dabei weiterhin genügend Beachtung geschenkt.

Finden Sie Ihre persönliche Wunschwohnung
Der Wohnungsmix besteht aus einer 2.5-Zimmer-Wohnung, vier 3.5- und sieben 4.5-Zimmer-Wohnungen. Er richtet sich an Paare 60 plus, die gemeinsame Räume und auch private Rückzugsmöglichkeiten schätzen.

Zum Wohnungsangebot

 


Meilensteine

Der Weg bis zum Bezug

1. bis 2. Q 2019  Durchführung Gutachterverfahren
3. Q 2019   Unterzeichnung Kaufrechtsverträge mit Einwohner-/Kirchgemeinde
4. Q 2019 Mitwirkung Planungsinstrumente, positive Gemeindeabstimmung zum Landgeschäft
bis 2. Q 2021  Genehmigungsverfahren Planungsinstrumente
3. bis 4. Q 2021 Bewilligungsverfahren und rechtskräftige Baubewilligung
1. Q 2022 Baubeginn
3. Q 2023 Fertigstellung und Bezug

 

Die Finanzierung der Wohnbaugenossenschaft

Und Ihre monatlichen Mietkosten

Das Eigenkapital der Wohnbaugenossenschaft basiert auf der Gesamtsumme von Genossenschaftsteilen, den Wohnanteilscheinen sowie auf den freien Anteilen. Die Genossenschaftsanteile fallen pro volljährige Person an, die Wohnanteilscheine und die freien Anteile werden auf Basis der Wohnungsgrösse und Wohnungsausrichtung berechnet. Zusätzlich kann die Eigenfinanzierung der Wohnbaugenossenschaft durch weitere freie Anteile der Genossenschafter erhöht werden.


Finanzierung + Mietkosten

Haben Sie Interesse an einer Wohnung?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Ihr Traumobjekt entdeckt?
Das gesamte Wohnungsangebot, die Grundrisspläne und Mietzinsangaben sowie den aktuellen Stand der Vermietungen finden Sie online.

Zum Wohungsangebot


Wie reservieren Sie Ihre Wunschwohnung?
Füllen Sie das Reservationsformular aus und senden Sie uns dieses unterzeichnet zu. Eine Reservation erhält Gültigkeit, sobald die Reservationszahlung bei uns eingetroffen ist und das Reservationsformular beidseitig unterzeichnet wurde.

Reservationsformular


Haben Sie Fragen rund um das Wohnungsangebot oder zu den Mietkriterien?
Gerne steht Ihnen das Erstvermietungsteam der Tend AG zur Verfügung.

Tend AG, Europaplatz 1A, 3008 Bern
zelgli-ost@tend.ch, T ‪+41 31 310 98 48

Kontakt-Formular Zelgli Ost

Ich interessiere mich für die folgende Wohnungsgrössen:*
Zusatzinformationen zur Finanzierung*
Pflichtfelder